Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das jeweilige Institut.

Unsere Kunden & ihre Bedürfnisse stehen im
Mittelpunkt.

Verlässlicher Partner.

Als Spitzeninstitut der GRAWE Bankengruppe konzentriert sich die Bank Burgenland auf ihre Kernkompetenzen: die professionelle Beratung und umfassende Betreuung von Firmen-, Privat- und Geschäftskunden sowie Immobilien- und Projektfinanzierungen.

Die Bank Burgenland ist eine Regionalbank und legt größten Wert auf die persönliche Beziehung zwischen ihren Kunden und Betreuern. Vertrauen ist die Basis jeder guten Zusammenarbeit, vor allem in finanziellen Angelegenheiten. Nur so ist eine rasche, unkomplizierte, umfassende und qualifizierte Betreuung möglich.

Firmenkunden.

Als verlässlicher Partner begleitet die Bank Burgenland Unternehmer auf allen Wegen ihres Geschäftslebens: Das gemeinsame Ziel ist ihr Erfolg. Ob Betriebsmittelkredit, Investitionskredit oder Beteiligungsfinanzierung – die Bank Burgenland steht den Firmenkunden jederzeit als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung und setzt auf individuelle Lösungen sowie maßgeschneiderte Finanzierungskonzepte.

Anlagecenter.

Langjährige Erfahrung und umfassendes Know-how machen das Team der Bank Burgenland nicht nur zu idealen Ansprechpartnern für alle Geldgeschäfte, sondern verschaffen ihnen auch das Gespür für Entwicklungen am Finanzmarkt. Die Mitarbeiter sind auf die Strukturierung von großvolumigen Anlagestrategien für Firmen- und Immobilienkunden spezialisiert. Damit können sich die Kunden beim Thema Veranlagung beruhigt zurücklehnen.

Immobilien.

Die Bank Burgenland ist ein kompetenter Partner in allen Belangen der Immobilien- und Projektfinanzierung. Das persönliche Gespräch und eine individuelle Beratung der Kunden stehen dabei im Vordergrund. Zudem zählen Flexibilität und Umsetzungsgeschwindigkeit.

Privat- und Geschäftskunden.

Kundennähe, eine umfassende Beratung sowie eine gute Gesprächsbasis sind besonders wichtig. Denn nur so kann die Bank Burgenland maßgeschneiderte und zuverlässige Lösungen schnell, unbürokratisch und flexibel anbieten. Egal ob Sparen, Veranlagen, Finanzieren, Leasen, Vorsorgen oder Versichern: Die Mitarbeiter der Bank Burgenland sind auch außerhalb der Öffnungszeiten für ihre Kunden da.

  • 13 Standorte

    Burgenland, Wien, Graz

  • 298

    Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter

www.bank-bgld.at

Bank Burgenland

Transparent, Ehrlich & Fair - So soll Private Banking sein.

Die Capital Bank mit Sitz in Graz steht für modernes und innovatives Private Banking. Nach einer dynamischen Entwicklung über die letzten Jahre und einem rasanten Wachstum der anvertrauten Kundengelder zählt die Capital Bank zu den führenden Privatbanken in Österreich.

Als innovative Privatbank läuft die Capital Bank Entwicklungen im Private Banking nicht hinterher, sondern bestimmt diese maßgeblich mit. Als erstes österreichisches Kreditinstitut wagte man die Einführung der unabhängigen Honorarberatung, bei der sämtliche versteckten Provisionen von Produktanbietern offengelegt und an den Kunden weitergegeben werden.

Themenführerschaft übernahm man auch mit der so genannten „Weißgeldstrategie“. Dabei unterstützt man Kunden bei der Repatriierung von Auslandsvermögen.

Im Jahr 2014 wurde mit der Gründung der "gemeinnützigen Privatstiftung Philanthropie Österreich" ein Schwerpunkt auf Philanthropie-Beratung gesetzt. Als erste Bank Österreichs bietet die Capital Bank damit die Rahmenbedingungen zur optimalen Umsetzung gesellschaftlichen Engagements.

  

Kerngeschäft Private Banking.

Private Banking ist das Kerngeschäft der Capital Bank. Das verwaltete Kundenvermögen, die so genannten Assets under Management, betragen derzeit über 16 Milliarden Euro. Der Bereich Family Office ist auf die Betreuung von High Net-Worth Individuals, Privatstiftungen und Familienunternehmen spezialisiert. Zahlreiche namhafte Unternehmerfamilien und eine steigende Anzahl an Privatstiftungen vertrauen auf das Service dieser Spezialeinheit.

Erwarten Sie mehr

Von der Bank, die 2014 als beste Privatbank Österreichs und zweitbeste Europas ausgezeichnet wurde, können Sie folgendes erwarten

  • Fairnessgarantie - wir handeln frei von Produktzwängen
  • Erfolgsabhängige Bezahlung
  • Transparenz bei Preis und Leistung
  • Steueroptimierte Lösungen
  • Know-how bei Alternativen Investments

 

  • 5 Standorte

    Graz, Wien, Salzburg, Klagenfurt, Kitzbühel

  • 172

    Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter

www.capitalbank.at

Capital Bank

Bankhaus Schelhammer & Schattera - der führende Anbieter von ethisch-nachhaltigen Bankdienstleistungen.

Wiens älteste Privatbank. Gegründet 1832.

Mit 185 Jahren Erfahrung und Beratungsqualität auf höchstem Niveau ist das Bankhaus Schelhammer & Schattera seit jeher bemüht, seinen Kunden außergewöhnlichen Service in Fragen um Veranlagungen und Finanzierungen zu bieten.

Veranlagungen und Finanzierungen.

Private Banking mit modernsten Ressourcen, in Verbindung mit einem am Markt einzigartigen werteorientierten Zugang, charakterisieren die Position von Wiens ältester Privatbank in unmittelbarer Nähe zum Stephansdom.

Auf der Ausleihungsseite bringt das Bankhaus eine besondere Stärke bei der Finanzierung von Wohnimmobilien ein. Neben den kirchlichen Kunden und NGOs konzentriert die Bank ihre Akquisition auf Unternehmen und freiberuflich Tätige, deren wirtschaftliche Ausrichtung vom ethisch-nachhaltigen Gedanken geprägt ist.

Gold- und Münzhändler für private Anleger.

Das Bankhaus Schelhammer & Schattera hat sich seit vielen Jahren auch als Handelsplatz für Gold und andere Edelmetalle für private Anleger etabliert und verfügt über ein eigenes Beratungszentrum mit speziell ausgebildeten Mitarbeitern.

Ethisch-nachhaltige Finanzprodukte.

Die Marke Schelhammer & Schattera wurde gezielt im Sinne der Positionierung als Pionier und Schrittmacher bei ethisch-nachhaltigen Finanzprodukten in Österreich aufgebaut. Dementsprechend steht Werteorientierung im Mittelpunkt aller Geschäftszweige des Bankhauses. Dies wird auch seitens des Forums Nachhaltige Geldanlagen (FNG) bestätigt – dem Fachverband für Nachhaltige Geldanlagen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Das Bankhaus Schelhammer & Schattera ist der führende Anbieter ethisch-nachhaltiger Bankdienstleistungen. Die Produktpalette umfasst Sparen, Wertpapiere, Investmentfonds sowie Finanzierungen. Einen Schwerpunkt stellt die Vermögensverwaltung im Rahmen des Private Banking dar. Als Universalbank bietet Schelhammer & Schattera auch Zahlungsverkehr sowie Online Banking an und vertreibt Versicherungsprodukte und Immobilien des GRAWE Konzerns.

Das Bankhaus wird in ethischen Fragen von einem unabhängigen und ehrenamtlichen Ethikbeirat unterstützt. Dieser setzt sich aus Persönlichkeiten der Kirche, der Wirtschaft und der Wissenschaft zusammen, die über eine außergewöhnliche Bandbreite an Ethik-Know-how verfügen. Die vom Ethikbeirat definierten Kriterien bilden die Basis für die Auswahl des Investment-Universums durch die Nachhaltigkeits-Ratingagentur oekom research AG.

Verantwortungsbewusst investieren

Nachhaltiges Veranlagen, sei es in Unternehmen oder Staaten, bedeutet beim Bankhaus Schelhammer & Schattera, dass neben finanziellen auch ethische, soziale und ökologische Zielsetzungen bei der Auswahl und Realisierung des Investments berücksichtigt und bestimmte kontroversielle Tätigkeiten ausgeschlossen werden. Investiert wird nur in Unternehmen, die in ihrer Geschäftspolitik ökologische und soziale Grundsätze verfolgen und deren Produkte und Dienstleistungen einen ökonomischen, ökologischen und gesellschaftlichen Nutzen erzeugen, sowie in Staatsanleihen, welche die strengen Auswahlkriterien erfüllen.

 

  • 1 Standort

    Wien

  • 104

    Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter

www.schelhammer.at

Bankhaus Schelhammer und Schattera

Bankers since 1884. Spezialbank für institutionelle Kunden.

Viele Banken machen alles. Die Brüll Kallmus Bank konzentriert sich auf eines. Aber das dafür richtig.

Handeln für und vor allem im Sinne des Kunden. Das zeichnet die Brüll Kallmus Bank als eines der führenden Bond-Häuser im deutschsprachigen Raum aus. Die Brüll Kallmus Bank ist in den Bereichen Debt and Capital Market und im Anleihen-Brokerage aktiv. Dabei unterstützt die Bank Klienten bei Emissionen von Anleihen- und Schuldscheindarlehen, platziert diese Papiere am Primärmarkt und arrangiert Deals am Sekundärmarkt. Das Bond-Haus der GRAWE Bankengruppe vertreibt unter anderem auch Fonds für die Security KAG und Eigenemissionen der Bank Burgenland. Durchschnittlich entstehen rund 500 Trades pro Jahr. Statt Quantität dominiert Qualität.

Connecting People: Der Kunde im Mittelpunkt.

Hinter den Dienstleistungen steht eine professionelle Plattform mit kompetenten Ansprechpartnern. Die Brüll Kallmus Bank greift auf ein großes Netzwerk institutioneller Investoren (Versicherungen, Fonds, öffentliche Hand) zurück. Die Mitarbeiter sind eigenständige Persönlichkeiten, die sowohl unabhängig denken als auch handeln. Das Kundeninteresse steht stets im Mittelpunkt. Anfangs einmalige Geschäftskunden werden so oft zu langjährigen Partnern. Für die Mitarbeiter der Brüll Kallmus Bank bedeutet Verkauf nämlich nicht nur Abschluss. Es ist der Anfang einer persönlichen Betreuung. Und die Basis für ein starkes Netzwerk. Kunden aus Österreich, Deutschland, Slowenien und der Schweiz sowie teilweise Tschechien, der Slowakei, Italien und Ungarn verlassen sich täglich auf die Bond-Spezialisten.

 

Tradition - Bankers since 1884.

Tradition und starke Wurzeln prägen die Brüll Kallmus Bank nicht zuletzt durch die Historie. 1884 gründeten Eugen Brüll und Gustav Kallmus das Bankhaus Brüll & Kallmus in Wien. Schon damals konzentrierte man sich auf den Wertpapierhandel und betreute prominente Kunden wie Franz Lehár oder Oskar Strauß. Mehr als 120 Jahre später erfolgte im Jahr 2008 die Neugründung der Brüll Kallmus Bank mit Standorten in Graz und Linz. Mittlerweile gibt es weitere Filialen in Wien und Sežana.

Innovation.

Trotz einer großen Geschichte bleibt die Brüll Kallmus Bank innovativ. Und setzt dabei auf langfristige Trends. Komplexe Themen erfordern schließlich klare Lösungen. Der Wertpapierhandel ist ein dynamischer Prozess. Anpassungsfähigkeit, besonnen agieren fernab von Emotionen und Know-how entscheiden. Die Emissionstätigkeit beschränkt sich nicht nur auf Standards, sondern deckt auch Nischen ab. Ein Grundsatz bleibt dabei stets erhalten: Die Platzierung einfacher, nachvollziehbarer und transparenter Produkte.

  • 4 Standorte

    Graz, Wien, Linz, Sežana

  • 13

    Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter

www.bkbank.at

Brüll Kallmus Bank

Security KAG - Kapitalanlagegesellschaft der GRAWE Bankengruppe

Reputation.

Die Kapitalanlagegesellschaft in der GRAWE Bankengruppe besteht seit 1989 und verwaltet 64 Investmentfonds für private und institutionelle Investoren mit einem Volumen von über 4,7 Milliarden Euro. Das Übernehmen von Verantwortung für Menschen und deren Ansprüche und nicht bloß deren Geld - das ist der Leitspruch der Security KAG.

Dabei wird die genaue Abwägung zwischen Chancen und Risiken und nicht ein prahlerisches Ertragsversprechen in den Vordergrund gestellt. Die vornehmlich institutionellen Kunden schätzen das einzigartige Wissen im Bereich komplexer Veranlagungsstrategien. Wenn für andere die Schwierigkeiten beginnen, setzt für das Unternehmen die tägliche Arbeit ein. Die Security KAG arbeitet mit dem Know-how von Routiniers nach streng analytischen, finanzmathematischen Grundsätzen. „In otio vis - In der Ruhe liegt unsere Kraft“. Das ist gerade in Zeiten oft völlig unlogischer, überhasteter Entscheidungen ein Leitspruch, der vorankommen lässt, ohne dabei zu stolpern.

Tradition.

Gleich der Konzernmutter, der Grazer Wechselseitigen Versicherung, sieht sich die Security KAG als
Team von zähen, fleißigen, aber auch dynamischen sowie innovativen Konstrukteuren.
Konstrukteure, die Tradition und Innovationsgeist zu einer Legierung vermengen, aus der wichtige Stützpfeiler der österreichischen Volkswirtschaft und des betriebswirtschaftlichen Erfolges vieler Firmen geschmiedet werden.

Innovation.

Die Security KAG zählt mit ihren Investmentfonds bereits seit Jahren zum Fixpunkt der österreichischen Fondsbranche. Vom Mündelfonds bis hin zum Osteuropa Aktienfonds reicht die Fondspalette der Security KAG. Dabei konnten in den vergangenen Jahren auch zahlreiche Fondspreise gewonnen werden.

Das vergangene Jahr wurde genutzt, um das Unternehmen und den Investmentansatz stärker in Richtung Nachhaltigkeit auszurichten. Wir berücksichtigen sowohl ökonomische als auch ethische und ökologische Kriterien. Unser Ziel ist es, Asset-Allocation Bausteine zu generieren, die sowohl aus nachhaltiger als auch aus ökonomischer Sicht einen Mehrwert bringen.

In den vergangenen Jahren konnte die Security KAG sukzessive Marktanteile gewinnen. Durch die Übernahme der Fondspalette der Bankhaus Schelhammer & Schattera AG ist man bereits der zweitgrößte Anbieter nachhaltiger Publikumsfonds in Österreich.

.

 

  • 1 Standort

    Graz

  • 33

    Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter

www.securitykag.at

Security Kapitalanlage Aktiengesellschaft

DADAT - Die Direktbank der GRAWE Bankengruppe

Die ALLES Direktbank.

Die DADAT ist eine Marke der Bankhaus Schelhammer & Schattera Aktiengesellschaft und seit März 2017 im Direktbankmarkt tätig.

Sie positioniert sich als moderne, zukunftsweisende Direktbank und bietet Privatkunden ein umfangreiches Produkt- und Dienstleistungsangebot rund um die Themen Banking, Sparen und Trading.

Die DADAT will ihre Kunden für das gesamte Angebotsspektrum – vom Girokonto bis hin zu den Anlage- und Trading-Produkten – begeistern und sich auch als Erstbank für ihre Kunden etablieren.

Alle Produkte und Dienstleistungen werden ausschließlich online angeboten. Hinter der Entwicklung der Bank steht ein Management und Team, das auf eine jahrzehntelange Erfahrung im Direktbankgeschäft zurückblicken kann. Die gesamte Unternehmenstätigkeit der DADAT ist auf die Schaffung zufriedener Kunden ausgerichtet.

Mit den innovativsten Applikationen, einem optimalen Preis-/Leistungsverhältnis und höchsten Qualitätsansprüchen stellt die DADAT ihre Kompetenz ausschließlich in den Dienst der Kunden.

Partnergeschäft.

Die DADAT ist auch der richtige Partner für konzessionierte Wertpapierfirmen und Wertpapierdienstleistungsunternehmen, die eine innovative und kostengünstige Abwicklungsplattform bzw. Depotbank benötigen. Auch hier kümmert sich ein professionelles und speziell im

Partnergeschäft erfahrenes Team um die Bedürfnisse der Finanzdienstleister und deren Kunden.

  • 1 Standort

    Salzburg

  • 13

    Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter

www.dad.at

DADAT

Die unabhängige Fondsplattform für Kunden von Vermögensberatern.

Die Plattform: Basis jedes erfolgreichen Investments

Die Plattform ist eine Marke der Capital Bank und die führende B2B-Fondsplattform in Österreich.

Anfangs noch als Abteilung „Fondsbetreuung“ für Fonds der Security KAG geführt, startete 2004 das Service „die Plattform“ als unabhängige Fondsplattform für Kunden von Vermögensberatern.
Als erstes Unternehmen bot die Plattform ein All-In-One-Depot für die einfache Abwicklung von Wertpapieraufträgen in tausenden Finanzinstrumenten an.

Seit der Gründung spezialisiert sich die Plattform auf die Zusammenarbeit mit Wertpapierfirmen und Wertpapierdienstleistungsunternehmen.

Das Geschäftsmodell fußt auf drei Säulen:

  • Ausschließlich B2B-Geschäft, kein Direktkundengeschäft.
  • Einfache Abwicklung für Kunden kombiniert mit kompetentem Service für Vermögensberater
  • Produktneutralität mit dem Ziel „ein Depot für alle Wertpapiere“. Seit 2012 wird das Angebot durch das Zinskonto „KONTO plus“ abgerundet.

Die Kombination aus einfacher Abwicklung und professioneller Beratung ergibt für Kunden ein unschlagbares Angebot und stellt somit die Basis für ein erfolgreiches Investment dar.

Übersichtlich für Kunden und Vermögensberater. Mit dem Online-Informationssystem der Capital Bank (CIS) hat man jederzeit Einsicht in Depot, Konto und sämtliche Transaktionen.

  • 1 Standort

    Graz

  • 21

    Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter

www.dieplattform.at

die plattform

Stärker ist, wer Europa nicht nur kennt. Sondern lebt.
Sopron Bank - Die Regionalbank in Westungarn.

Starke Wurzeln.

Die Sopron Bank wurde im Jahr 2003 von der Bank Burgenland gegründet. Seit Mai 2006 sind die Bank Burgenland und ihre Tochter privatisiert und gehören zum Konzern der Grazer Wechselseitigen Versicherung.

Von Beginn an war es die Aufgabe der Sopron Bank, das erfolgreiche Regionalbankenkonzept vor allem in den westungarischen Komitaten Győr-Moson-Sopron, Vas und Zala zu vertreten und auszubauen. Im Zuge der EU-Osterweiterung, durch die historisch einzigartige Situation von Ungarn und nicht zuletzt durch den zunehmenden grenzüberschreitenden Wirtschaftsverkehr, setzt die Sopron Bank immer mehr auf das Zusammenwachsen einer Region mit gemeinsamen Wurzeln.

Derzeit ist die Sopron Bank neben ihrer Zentrale Sopron an 12 weiteren Standorten in Westungarn aktiv vertreten.

Regional & persönlich.

Da mit der zunehmenden Globalisierung und der Tendenz zu multinationalen Großkonzernen die Anonymität immer stärker wird, kommt der regionalen, persönlichen Betreuung des einzelnen Kunden gerade im Bankdienstleistungsbereich eine große Bedeutung zu. Die Mitarbeiter sowie Entscheidungsträger der Sopron Bank kennen den Markt, weil sie in der Region leben. So können sie besser auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden eingehen.

Grenzüberschreitend.

Hauptaugenmerk der Bank liegt auf der maßgeschneiderten Finanzierung für regionale Betriebe, der Konzentration auf die Region und der Unterstützung der Kunden im grenzüberschreitenden Wirtschaftsraum der Europäischen Union.

Die Sopron Bank betreut dabei vorwiegend Micro-, Klein- und Mittelbetriebe im westungarischen Raum bis Budapest. Aber auch Privatkunden in dieser Region profitieren vom Know-how und von der hohen fachlichen Kompetenz der Mitarbeiter in den Filialen.

Die Sopron Bank bietet maßgeschneiderte Finanzierungslösungen und ist Komplettanbieter im Bank-, Versicherungs- und Veranlagungsbereich.

Ein zusätzlicher Fokus liegt auf regionalen Betrieben und österreichisch-ungarischen Joint-Venture-Unternehmen. Die vermehrte Nachfrage von ungarischen Privatkunden gewinnt immer stärker an Bedeutung und bringt zusätzliches Entwicklungspotenzial.

  • 13 Standorte

    Ungarn

  • 162

    Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter

www.sopronbank.hu

Sopron Bank Burgenland

BK Immo Vorsorge GmbH - der Immobilien-Projektentwickler der GRAWE

Der Immobilien-Projektentwickler.

Die BK Immo Vorsorge GmbH wurde Mitte 2009 als Projektentwickler und Bauträger im Konzern der Grazer Wechselseitigen Versicherung gegründet. Neben der Errichtung von Neubauwohnungen für Anleger liegt der Fokus auf der Sanierung und Revitalisierung von Altbauten, die mittels Bauherrenmodellen abgewickelt werden.

Renditestark & solide.

Steuerliche Effekte und die im Rahmen von Sanierungsprojekten lukrierbaren öffentlichen Zuschüsse machen die Beteiligung an einem Bauherrenmodell für Investoren zu einer überaus renditestarken Immobilienveranlagung. Als Unternehmen der GRAWE Bankengruppe steht die BK IMMO für die wesentlichen Kriterien eines langfristigen Immobilieninvestments: Die Sicherheit eines soliden Partners und nachhaltiges, professionelles Immobilienmanagement.

Das Geschäftsmodell der BK IMMO sieht vor, sowohl in den geförderten Bereichen ein permanentes Angebot für die Anleger zu generieren als auch im Segment „Neubau“ laufend Immobilieninvestments für die Anlegerschaft, speziell für die Kunden der GRAWE Bankengruppe zu schaffen.

Hohe Qualität zu fairen Preisen.

Zielsetzung ist es, im Zusammenspiel mit Partnern aus Immobilien-, Finanz- und Bauwirtschaft für Investoren und Endnutzer vor allem wirtschaftlich attraktive Projekte umzusetzen. Gleichzeitig sollen jedoch architektonisch ansprechende Objekte entstehen – eine Herausforderung sowohl für den Bauträger BK IMMO als auch für Architekten und beteiligte Bauunternehmen.

  • 1 Standort

    Graz

  • 5

    Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter

www.bkimmo.at

BK Immo Vorsorge GmbH

BB Leasing. Sie wünschen - wir leasen.

Kundennah.

Nahe am Kunden und bei individuellen Lösungen stets am Punkt. Die Kompetenzen der BB Leasing liegen nicht im Massengeschäft, sondern im beratungsintensiven, lösungsorientierten Kommerzkunden-Geschäft. Der Fokus liegt dabei auf dem Leasen von Mobilien, Nutzkraftfahrzeugen und landwirtschaftlichen Maschinen.

Verlässlich.

Mit maßgeschneiderten Leasingvarianten für die öffentliche Hand in Form des Kommunalleasing trägt das Unternehmen nicht zuletzt auch zur Modernisierung und zum Wachstum der burgenländischen Gemeinden bei. Darin spiegelt sich die Verantwortung für die Region wider. Kundengerechte und individuelle Lösungen nach Maß basieren auf einer ausführlichen Beratung. Das macht die BB Leasing zu einem verlässlichen Partner.

Persönlich.

Eine exakte Abstimmung auf Steuer- und Liquiditätserfordernisse sowie eine schnelle Abwicklung runden das Dienstleistungsangebot ab.

Die Mitarbeiter der BB Leasing wissen, was sie tun. Sie verfügen über perfektes Branchen- sowie Produkt-Know-how und sind persönliche Ansprechpartner, die die Nähe zum Kunden maximieren. Das bildet die Basis für langfristige Partnerschaften mit den Kunden und letztendlich für den Erfolg.

  • 1 Standort

    Eisenstadt

  • 16

    Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter

www.bbleasing.at

BB LeasingZum Anfang