Security KAG - Kapitalanlagegesellschaft der GRAWE Bankengruppe

Reputation.

Die Kapitalanlagegesellschaft in der GRAWE Bankengruppe besteht seit 1989 und verwaltet 63 Investmentfonds für private und institutionelle Investoren mit einem Volumen von über 5,1 Milliarden Euro. Das Übernehmen von Verantwortung für Menschen und deren Ansprüche und nicht bloß deren Geld - das ist der Leitspruch der Security KAG.

Dabei wird die genaue Abwägung zwischen Chancen und Risiken und nicht ein prahlerisches Ertragsversprechen in den Vordergrund gestellt. Die vornehmlich institutionellen Kunden schätzen das einzigartige Wissen im Bereich komplexer Veranlagungsstrategien. Wenn für andere die Schwierigkeiten beginnen, setzt für das Unternehmen die tägliche Arbeit ein. Die Security KAG arbeitet mit dem Know-how von Routiniers nach streng analytischen, finanzmathematischen Grundsätzen. „In otio vis - In der Ruhe liegt unsere Kraft“. Das ist gerade in Zeiten oft völlig unlogischer, überhasteter Entscheidungen ein Leitspruch, der vorankommen lässt, ohne dabei zu stolpern.

Tradition.

Gleich der Konzernmutter, der Grazer Wechselseitigen Versicherung, sieht sich die Security KAG als
Team von zähen, fleißigen, aber auch dynamischen sowie innovativen Konstrukteuren.
Konstrukteure, die Tradition und Innovationsgeist zu einer Legierung vermengen, aus der wichtige Stützpfeiler der österreichischen Volkswirtschaft und des betriebswirtschaftlichen Erfolges vieler Firmen geschmiedet werden.

Innovation.

Die Security KAG zählt mit ihren Investmentfonds bereits seit Jahren zum Fixpunkt der österreichischen Fondsbranche. Vom Mündelfonds bis hin zum Osteuropa Aktienfonds reicht die Fondspalette der Security KAG. Dabei konnten in den vergangenen Jahren auch zahlreiche Fondspreise gewonnen werden.

Das vergangene Jahr wurde genutzt, um das Unternehmen und den Investmentansatz stärker in Richtung Nachhaltigkeit auszurichten. Wir berücksichtigen sowohl ökonomische als auch ethische und ökologische Kriterien. Unser Ziel ist es, Asset-Allocation Bausteine zu generieren, die sowohl aus nachhaltiger als auch aus ökonomischer Sicht einen Mehrwert bringen.

Die Security KAG konnte in den letzten Jahren ihren Marktanteil deutlich ausbauen und zählt damit zu den am stärksten wachsenden Kapitalanlagegesellschaften. Neben der hohen Produktqualität konnte sich die KAG vor allem durch innovative Lösungen im Bereich der Nachhaltigkeit etablieren. Mittlerweile ist man der größte Anbieter nachhaltiger Publikumsfonds in Österreich.

.

 

  • 1 Standort

    Graz

  • 32

    Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter

www.securitykag.at